Delia Lingner - Coaching

Coaching ist ...

… ein fokussierter Reflexions- und Entwicklungsprozess für Führungskräfte mit dem Ziel erfolgsrelevante Stärken auszubauen, neue Sichtweisen und Lösungen zu entwickeln und ihr Handlungsrepertoire für die souveräne Bewältigung anspruchsvoller Aufgaben zu erweitern.

Häufige Anlässe für Coaching sind:

 

Ausbauen der individuellen Führungs- und Managementkompetenzen

Überzeugend kommunizieren, Teamarbeit produktiv gestalten, Konflikte konstruktiv lösen: diese und andere Soft Skills entscheiden zunehmend über die Wirksamkeit und den Erfolg von Führungskräften. Coaching hilft hier die persönlichen Führungspotenziale auszubauen und einen authentischen, überzeugenden Kommunikationsstil zu entwickeln, der die Zusammenarbeit verbessert und zu mehr Motivation, Leistung und Erfolg beiträgt.

Das Themenspektrum umfasst:

  • Schärfen des eigenen Führungsprofils und Erweitern des Führungsrepertoires für eine bessere Wirksamkeit als Führungskraft
  • Erweitern des Kommunikations- und Konfliktlösungsrepertoires zum konstruktiven Umgang mit anspruchsvollen Führungssituationen
  • Erweitern des diplomatischen Geschicks für den Aufbau tragfähiger Arbeitsbeziehungen und eines persönlichen Netzwerkes.

 

Onboarding Coaching - Begleitung bei der Übernahme neuer Führungsverantwortung

Für die erfolgreiche Übernahme einer neuen Führungsaufgabe - sei es als "Seiteneinsteiger" in einem neuen Unternehmen oder als "Aufsteiger" vom Kollegen zum Vorgesetzten - ist eine erfolgreiche Positionierung auf Fach- und Beziehungsebene gerade in den ersten Wochen entscheidend. Ein begleitendes Coaching, welches sinnvollerweise schon vor dem Stellenantritt beginnt, gewährleistet den gelungenen Start und dient als "Frühwarnsystem", um potenzielle Konfliktfelder frühzeitig zu identifizieren und mit adäquaten Lösungen zu entschärfen.

Das Themenspektrum umfasst:

  • Reflektieren der neuen Anforderungen, Identifizieren der kritischen Erfolgsfaktoren und Entwickeln eines individuellen Rollenverständnisses für die neue Aufgabe
  • Entwickeln einer Strategie für die ersten Wochen - "Does and Dont's" für eine fachlich wie persönlich erfolgreiche Positionierung
  • Erfolgreiches Handeln im Spannungsfeld von eigener Ungeduld, hohen Erwartungen, Tatkraft und Fingerspitzengefühl, "äußerer Dynamik vs. innerer Gelassenheit".

 

Erfolgreiches Führen in Veränderungssituationen

Führungskräfte, die Veränderungsprojekte umsetzen wollen, müssen ihre Mitarbeiter nicht nur von der rationalen Notwendigkeit überzeugen, sondern auch bewusst deren emotionale Reaktionen wie Angst, Wut, Verunsicherung oder Überforderung mit einbeziehen, um ihre Veränderungsbereitschaft zu fördern.

Im Coaching entwickeln wir gemeinsam Strategien, um Mitarbeiter für neue Aufgaben und veränderte Abläufe zu gewinnen und mögliche destruktive Effekte auf Motivation und Leistungsbereitschaft zu minimieren.

Das Themenspektrum umfasst:

  • Stärken der Führungsrolle im Change-Prozess zur Förderung von Veränderungsbereitschaft und zur Minimierung des Widerstandes
  • Erarbeiten überzeugender Kommunikations- und Handlungsstrategien unter Berücksichtigung rationaler und emotionaler Aspekte
  • Ausbauen der Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz zur Überwindung von Veränderungsbarrieren.

 

Führung im Klinikalltag - Coaching für Chefärzte und Oberärzte

Das klassische Aufgabenspektrum von Chef- und Oberärzten hat sich maßgeblich verändert. Neben der Behandlung von Patienten sind leitende Ärzte zunehmend als Führungskraft gefordert, um ihre Mitarbeiter auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt zu binden, zu entwickeln und zu Höchstleistung zu motivieren und so langfristig den medizinischen und wirtschaftlichen Erfolg ihrer Klinik zu sichern.

Als Coach begleite ich Ärzte in Führungspositionen bei der erfolgreichen Gestaltung ihrer immer komplexer werdenden Managementaufgaben im Spannungsfeld von medizinischer Qualität, Wirtschaftlichkeit und Mitarbeiterführung.

Das Themenspektrum des Coaching für Chefärzte und Oberärzte umfasst:

  • Stärken der Führungsrolle zur Sicherstellung hoher Motivation und medizinischer Qualität der Mitarbeiter trotz steigender Arbeitsintensität
  • Ausbauen des Kommunikations- und Konfliktlösungsrepertoires für den konstruktiven Umgang mit herausfordernden Situationen im Klinikalltag
  • Work-Life-Balance: Gratwanderung zwischen medizinischer Ambition und persönlichen Lebensprioritäten.

 

Coaching für Top Executives

Top Führungskräften an der Spitze von Unternehmen wird große Aufmerksamkeit zuteil. Ihrem Auftreten, ihren Worten und Gesten wird von allen Mitarbeitern hohe Bedeutung zugemessen. Sie stehen gewissermaßen im Rampenlicht und werden überwiegend in ihrer Funktion wahrgenommen. Aufgrund dieser Sonderstellung erfahren sie wenig konstruktiv-kritischen Widerspruch und erhalten selten ehrliches und präzises Feedback.

Als externer, unabhängiger und damit objektiver Coach biete ich ihnen einen geschützten Reflexionsraum und begleite sie

  • als Sparringspartner bei der Klärung und Lösung aktueller Managementthemen
  • als Reflexionspartner bei der Analyse und Optimierung von persönlicher Wirkung, Präsenz und strategischer Kommunikation
  • als Sounding Board bei komplexen Entscheidungsszenarien
  • als Impulsgeber bei Standortbestimmung und Lebensplanung, auch im Zuge des Ausscheidens aus ihrem bisherigen Berufsleben.
Delia Lingner

Coaching bringt kurzfristig nachhaltige Erfolge, denn es ist passgenau auf Ihre individuellen Wünsche und Ihre spezifische Situation abgestimmt.

Mein Anspruch ist es, Sie erfolgreicher zu machen - dies in möglichst kurzer Zeit.